go-for-goals

Vom Gedanken zum Ziel
 

Letztes Feedback

Meta





 

Etwas über mich...

Mir ging es früher genauso wie ich es zuvor geschrieben habe. Ich wusste lange nicht wie ich meine Ziele und Träume verwirklichen konnte. Ich war zwar motiviert, habe aber trotzdem nicht wirklich etwas erreicht. Das hat mich ziemlich frustriert und ich habe mich deswegen lange unwohl gefühlt. Vor zwei Jahren habe ich es dann endlich geschafft und viele meiner Ziele erreicht. Eins meiner größten Unbehagen war mein Gewicht. Ich war immer unzufrieden mit mir und mochte mich einfach selbst nicht sehen, egal ob im Spiegel oder auf Fotos. Nachdem ich mich dann aufraffen konnte wieder etwas zu tun, fing alles plötzlich an sich zu ändern. Ich machte wieder Sport und stellte meine Ernährung um. Anfangs war es eine Qual und ich habe häufiger überlegt aufzuhören. Als sich dann allerdings die ersten Erfolge einstellten, wurde ich motivierter und fühlte mich auch viel besser. Ich habe insgesamt 20 Kilo verloren und lebe nun sehr gesund. Dieser Erfolg gab mir die Kraft, mich auch wieder mehr auf meine anderen Ziele zu stürzen. Ich liebe die Herausforderung und Neues zu entdecken. Alles geht, jetzt da ich einen Weg gefunden habe mich zu motivieren und Hürden zu beseitigen, viel leichter und ich fühle mich deutlich wohler. Ohne fremde Hilfe hätte ich es allerdings nicht geschafft. Ich bin Abiturient und stehe kurz vor meinen Prüfungen. Ich weiß wie schwer es sein kann Pflichtaufgaben und Interessen unter einen Hut zu bringen und alles gut erledigen zu können und sich dabei wohl zu fühlen. Genau darum soll es hier gehen. Der Austausch mit Anderen hat mir gut getan und ich möchte gerne Leuten Gedanken mit auf den Weg geben denen es ähnlich geht wie es mir ging. Dieser Blog soll keine Aufklärungsfunktion haben oder belehrend sein. Es soll die Möglichkeit geben auf Verständnis zu stoßen und Inspiration zu erlangen um das zu erreichen was man sich vornimmt oder schon immer erreichen wollte. Gerade in Sport und Ernährung habe ich viel Erfahrung gesammelt und auch die mentalen Hindernisse (z. B. beim Abnehmen) sind mir bekannt. Aber es soll nicht nur um Sport gehen, sondern allgemein um das erreichen von Zielen. Egal welcher Art. Go for Goals. J.

1 Kommentar 1.2.15 22:47, kommentieren

Allgemeines

Hallo, Vielleicht kennt ihr das ja auch: Ihr habt so viele Ziele und würdet gerne so viele Dinge erledigen oder erreichen, habt aber nicht die Motivation. Vielleicht seid ihr auch hoch motiviert, aber wisst einfach nicht genau wie ihr am besten anfangen sollt. Das kann sehr frustrierend sein und dann dazu führen das man sich verkriecht oder einfach wieder aufhört seine Ziele zu verfolgen. Egal ob es Hobbys sind oder Dinge die ihr tun müsst. Häufig fehlt etwas zum Umsetzen der Pläne auch wenn ein Ansporn da ist. Seien es fehlende Motivation beim Sport oder in der Schule, beziehungsweise Arbeit, oder das Erlernen einer neuen Fähigkeit. Es kann sehr demotivierend sein, wenn man seine Interessen nicht so umsetzten kann wie man es mag. Immer häufiger werden Leute deprimiert und unglücklich weil sie nicht erreichen können was sie sich vornehmen. Wenn es euch manchmal auch so geht, ist dieser Blog vielleicht etwas für euch. Er soll nicht nur Ratgeber sein, sondern auch ein Erfahrungsaustausch, der zu Tipps führen kann. Zu wissen, dass man mit seien Überlegungen nicht alleine ist, kann schon sehr viel bewirken. Es kann sehr gut tun mit Leuten zu sprechen, denen es wie einem selbst geht.

2 Kommentare 1.2.15 22:44, kommentieren